Datenschutzerklärung (DS-GVO)


Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung
Alexandra Schugardt
Vividu- Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie
Am Tannenhof 16
19061 Schwerin
Telefon: 01723089379
E-Mail: a.schugardt@vividu.de


Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften streng vertraulich.


Umgang mit personenbezogenen Daten
Die Nutzung dieser Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) möglich.
Soweit auf den Seiten durch E-Mail-Kontakt, durch Nutzung des Kontaktformulars personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, ich bin dazu gesetzlich verpflichtet.
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung (beispielsweise Bearbeitung einer Anfrage) entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn eine Speicherfrist durch Gesetze, Vorschriften oder Verordnungen vorgesehen ist.
Für das Webhosting dieser Seiten sowie den E-Mail-Dienst besteht mit dem Internetdienstanbieter Wix eine Vertragsragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO. Dieser Vertrag regelt die Durchführung technischer und organisatorischer Maßnahmen, um die Datenschutzvorschriften gemäß Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutz Grundverordnung einzuhalten.
Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Kontaktaufnahme, eine SSL-Verschlüsselung. Daten, die Sie über das Kontaktformular übermitteln, können nicht von Dritten mitgelesen werden.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Nutzer der Website erhalten auf Antrag kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern der Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie das Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

© 2020 Alexandra Schugardt